Breathwork Einzelsitzung

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenbewertung)

140,00 

Diese Atemarbeit ist eine aktive Meditationstechnik, die darauf zielt, blockierte oder verwobene Energien durch und aus dem Körper zu bewegen. Diese Atemmeditation in Kombination mit Energiearbeit unterstützt das Erkennen und Loslassen von emotionalen Blockaden, limitierenden Mustern und Traumata.

Erlebe wie neue Lebenskraft deinen Körper durchströmt, dein Herz sich öffnet und ein neues Gefühl der Erdung im physischen Körper entsteht.

Atme und lebe dein Leben lebendig!

Dauer : 2 Stunden

Breathwork Einzelsitzung – Bewusst Atmen für mehr Lebensenergie

Damit man tatsächlich entspannen kann, ist es wichtig, langsam und bewusst zu atmen. Kaum zu glauben, aber wir atmen am Tag ca. 20.000-mal ganz unbewusst ein und wieder aus. Das Atmen ist eine Verbindung zu der Wahrnehmung des Körpers, den Gefühlen sowie der Lebenskraft und der Lebendigkeit. Die Lebendigkeit wird reduziert, wenn man flach und wenig atmet, wenn man jedoch voll und tief durchatmet, dann verändert sich die Wahrnehmung und man erlebt Kraft und Lebendigkeit.

Wer Angst hat, der hält die Luft an, diesen Mechanismus kennt wohl jeder und ein jeder legt sich im Laufe seines Lebens ein bestimmtes Atemmuster zu, welches einem Selbst gar nicht bewusst ist. Der Körper speichert alle Erfahrungen und Erlebnisse des Lebens und gezielte Übungen der Atemtherapie können alles wieder in Fluss bringen, was im Körper blockiert ist und auch die gestaute Energie.

Atmen ist das Einfachste, das kann jeder und man kann mehr mit dem „Atmen“ anstellen, als nur den Körper mit dem nötigen Sauerstoff zu versorgen!

Bewusst atmen gegen Angst und Stress.

Angst und Atmung gehören zusammen, durch Stress und ebenso durch Angst verändert sich der Rythmus und Fluss des Atmens, doch wenn man lernt, richtig zu atmen, dann kann man Stress und Angst reduzieren, denn durch die richtige Atemtechnik kann man seine Gelassenheit sowie sein Vertrauen zurück erhalten.

Wer kennt das nicht, ein Tiefes durchatmen und schon ist die Angst oder der Zorn reduziert oder beseitigt. Solch bewusstes Atmen wirkt schnell und das ganz ohne großes Training.

Der Körper reagiert auf Angst mit einer flachen Atmung und dann fühlt sich der Körper beengt an und verfügt über keine Lebenskraft oder besser ausgedrückt, er macht sich klein und reagiert defensiv. Wer seine Atmung jedoch lernt zu beeinflussen, der hat die Chance seine Stimmung selbst zu bestimmen und kann dem Körper somit mehr Sauerstoff und somit mehr Energie zuführen.

So wird dann aus dem unbewussten Atmen das bewusste Atmen! Die Atemtechniken sind ganz gezielt auf das Unterbewusstsein ausgerichtet, denn man kann am Atemrhythmus dessen Zustand ablesen. Atemunterricht, also das Erlernen des bewussten Atmens ist hilfreich bei Atem-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Herz-Kreislauf Störungen, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen, Allergien, Stimm-Training, Stress & angst, Panik, Migräne, Kopfschmerzen und auch bei Haltungsschäden.


Diese Atemarbeit ist eine aktive Meditationstechnik, die darauf zielt, blockierte oder verwobene Energien durch und aus dem Körper zu bewegen. Diese Atemmeditation in Kombination mit Energiearbeit unterstützt das Erkennen und Loslassen von emotionalen Blockaden, limitierenden Mustern und Traumata.

Erlebe wie neue Lebenskraft deinen Körper durchströmt, dein Herz sich öffnet und ein neues Gefühl der Erdung im physischen Körper entsteht.

Atme und lebe dein Leben lebendig!

1 Bewertung für Breathwork Einzelsitzung

  1. Sara

    Ich habe schon einige Breathwork Sessions bei der Wüstenrose erleben dürfen. Ich fühle mich gehalten und gut begleitet. Ich habe so tiefe Prozesse dadurch in Gang gesetzt und im innen und auch im außen hat sich so schnell so viel verändert. Es ist für mich immer noch unfassbar wie schnell ich nach jeder Session Veränderungen gespürt, gefühlt und gesehen habe. HERZENSEMPFEHLUNG

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb